Grundlagen

Gesetzliche Grundlagen

Kodifikation, Inkrafttreten und Übergangsbestimmungen

  • Kodifikation
    • Mit der BVG-Strukturreform sind Anlagestiftungen nun in der Spezialgesetzgebung des Bundesgesetzes über die Berufliche Vorsorge [BVG] kodifiziert worden.
  • Inkrafttreten
    • ASV: 01.01.2012 [ASV 45]
      • Verweisungen auf BVV 1 und BVV 2 (in Bezug auf die Bestimmungen über Integrität, Loyalität der Organe und über externe Vermögensverwalter)
  • Übergangsbestimmungen
    • Anpassung Stiftungssatzungen: bis 31.12.2013 [ASV 44]

Ausführungsbestimmungen

Der Bundesrat erlässt gestützt auf BVG 53k Ausführungsbestimmungen über:

  • Anlegerkreis
  • Äufnung und Verwendung des Stammvermögens
  • Gründung, Organisation und Aufhebung
  • Anlage, Buchführung, Rechnungslegung und Revision
  • Anlegerrechte.

Weiterführende Informationen

Verordnung über die Anlagestiftungen (ASV)

Drucken / Weiterempfehlen: