Depotbank

Die Depotbank hat eine Bank im Sinne des Bankengesetzes zu sein.

Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen (BankG)

Die Anlagestiftung kann die Depotbank dazu ermächtigen, Teile des Anlagevermögens Dritt- und Sammelverwahrern im In- und Ausland zu übertragen, sofern und soweit die gehörige Sorgfalt in Auswahl, Instruktion und Überwachung des Sammelverwahrers gewährleistet ist.

Drucken / Weiterempfehlen: